Bundesliga

Mainzer Latza unterstützt PETA

on

Bundesliga-Profi Danny Latza setzt sich für die Tierschutzorganisation PETA ein.

In einer neuen Kampagne wirbt der 28 Jahre alte Fußballer vom FSV Mainz 05 dafür, Tiere zu adoptieren und nicht beim Züchter zu kaufen.

„Tiere sind Familienmitglieder – und die lässt man nicht im Stich, nur weil man gerade keine Zeit oder Lust hat“, sagte Latza: „Es ist schockierend zu sehen, wie viele Hunde und Katzen jährlich abgegeben werden. Schon deshalb finde ich es unverantwortlich, ein Tier beim Züchter zu kaufen. Die Tierheime sind voll von liebenswerten Lebewesen, die sich ein geborgenes Zuhause wünschen.“

About fussball.news

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.