Bundesliga

Loftus-Cheek: Konkurrenz für Schalke

on

Schalke 04 soll sich mit der Personalie Ruben Loftus-Cheek auseinandersetzen. Der Bundesligist scheint im Werben um den englischen Nationalspieler aber bei weitem nicht der einzige Interessent zu sein.

Im qualitativ hochwertig bestückten Kader des FC Chelsea ist Ruben Loftus-Cheek lediglich eine Randnotiz. Außer in den bisherigen Spielen der Blues in der Europa League, kam der zentrale Mittelfeldspieler kaum zum Einsatz. In der Premier League wurde er bereits achtmal nicht für den Spieltagskader nominiert.

Vier Klubs aus England

Vor Kurzem wurde Schalke 04 Interesse an dem 22-Jährigen nachgesagt, bereits im Sommer kursierten Gerüchte um S04 und den zehnfachen Nationalspieler Englands. Wie der Daily Mirror schreibt, zeigen Ex-Leihklub Crystal Palace, Newcastle United, West Ham United und der AFC Bournemouth ebenfalls Interesse an Loftus-Cheek.

Neues Trio überzeugt nicht

Loftus-Cheeks Vertrag in London ist noch bis 2021 ausgelegt. Auf Schalke sind die Abgänge von Leon Goretzka und Max Meyer nur bedingt kompensiert worden. Das im Sommer neu erworbene Trio um Omar Mascarell, Suat Serdar und Sebastian Rudy erfüllte bisher nur in wenigen Momenten die gestellten Anforderungen.

About Andre Oechsner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.