Bundesliga

Lewandowski: Liverpool „immer noch ein 50:50-Spiel“

on

Der FC Bayern geht mit breiter Brust und guter Ausgangslage in das Achtelfinalrückspiel der Champions League gegen den FC Liverpool am heutigen Mittwochabend. Nach dem torlosen Remis an der Anfield Road reicht dem Rekordmeister ein Sieg zum Weiterkommen. Robert Lewandowski warnt dennoch vor der Partie.

„Es ist immer noch ein 50:50-Spiel“, so der Stürmer gegenüber Sport Bild. „Wir brauchen das Selbstbewusstsein der vergangenen Spiele, dürfen aber nicht denken, dass es auch nur im Ansatz so leicht wird wie beim 5:1 in Gladbach oder beim 6:0 über Wolfsburg.“ Wichtig sei es vor allem, gegen den englischen Spitzenklub die Ruhe zu bewahren. Lewandowski will den Gegner zu Fehlern zwingen und im entscheidenden Moment zuschlagen. „Wir müssen bereit sein!“, so der Pole.

Endlich wieder in der K.o.-Phase treffen

Naturgemäß richten sich viele Augen dabei auf ihn selbst. Der beste Torschütze der Münchner spielt eine überragende Saison. Ihm lastet allerdings der Ruf an, in den wichtigsten Spielen gerade auf der europäischen Bühne nicht immer voll da zu sein. In der vergangenen Saison blieb er in der K.o.-Phase ohne eigenen Treffer, Bayern schied im Halbfinale gegen Real Madrid aus. „Ich weiß, dass von Liverpool mehrere Spieler darauf konzentriert sein werden, zu verhindern, dass ich treffe“, so Lewandowski. „Ich werde alles dafür geben, das Spiel zu entscheiden.“

„Ich will noch lange spielen“

In der aktuellen Form ist ihm das fraglos zuzutrauen. Der 30-Jährige schob sich am Samstag mit einem Doppelpack gegen Wolfsburg in der Rangliste der besten ausländischen Bundesliga-Torschützen an Claudio Pizarro vorbei auf Platz eins. Seinen Rekord will Lewandowski womöglich noch über Jahre ausbauen. Eine Vertragsverlängerung scheint äußerst wahrscheinlich. „Ich will noch lange Fußball spielen und kann mir eine längere Zukunft bei Bayern vorstellen. Es macht mir sehr viel Spaß hier, meine Familie fühlt sich wohl.“ Aktuell läuft das Arbeitspapier des 102-fachen Nationalspielers bis 2021.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.