Bundesliga

Kutucu ambitioniert: „Will besser werden und möglichst viel spielen“

on

Ahmed Kutucu zählt zu den Toptalenten beim FC Schalke 04. Der Angreifer will in dieser Saison den nächsten Schritt gehen. Wann lässt ihn Trainer David Wagner von Beginn an ran?

Als Ahmed Kutucu am Samstag bei der Partie gegen den FC Bayern München (0:3) nach 51 Minuten eingewechselt wurde, brachte er frischen Wind in einen bis dahin tristen Auftritt des FC Schalke 04. Der 19-Jährige hat sich somit für die Startelf empfohlen. Kutucu benannte sein Ziel gegenüber Bild: „Ich arbeite im Training an meinen Schwächen. Ich will besser werden und möglichst viel spielen.“

Lob von Riether

Team-Manager Sascha Riether fand lobende Worte für den Angreifer: „Ahmed hat‘s gegen Bayern super gemacht.“ Dennoch warten die Königsblauen weiterhin auf einen Treffer in der Bundesliga und den ersten Heimsieg seit dem 20. Januar (!), damals gewannen Schalke noch mit 2:1 gegen den VfL Wolfsburg. Ob Kutucu gegen Hertha BSC Wegbereiter des ersten Erfolgs in der eigenen Arena nach beinahe acht Monaten sein kann? Bislang gelangen dem Eigengewächs in 18 Profi-Pflichtspielen drei Treffer und eine Vorlage.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.