Bundesliga

Kovac mit Sonderlob für Matchwinner Lewandowski

on

Mit dem 3:1-Sieg über den VfL Wolfsburg konnte der FC Bayern einen ersten Schritt aus der Krise gehen. Entscheidend für den Auswärtserfolg war vor allem die Leistung von Matchwinner Robert Lewandowski, der nach der Partie sehr lobende Worte von Trainer Niko Kovac erhielt.

„Es lag schon ziemlich viel Druck auf diesem Spiel“, hatte Bayerns Trainer Niko Kovac nach der Partie eingestanden. Umso zufriedener zeigte sich der Kroate bezüglich der Leistung seiner Mannschaft: „Über 90 Minuten war es eine runde Leistung, gerade in Unterzahl. Das erwarte ich, dass sich jeder zerreißt und alles für den Klub gibt. Und das haben sie heute sehr gut gemacht.“

Die Bedeutung von Lewandowski

Der entscheidende Faktor beim 3:1-Erfolg des deutschen Rekordmeister war der wiedererstarkte Robert Lewandowski. Mit zwei Toren und einer Vorlage war der polnische Mittelstürmer an jedem der Bayern-Treffer direkt beteiligt und somit der Matchwinner beim ersten Sieg der Münchener seit dem 22. September. „Wir wissen, wie wichtig er ist, deshalb ist es schön, dass er heute zweimal getroffen hat“, sagte Kovac über seinen Torjäger. Auch Lewandowski war nicht vor der Krise seines Vereins gefeit, drei Spiele lang hatte der 30-Jährige nicht getroffen.

About Marc Schwitzky

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.