Bundesliga

Juventus sucht Chiellini-Ersatz: Kommt Mustafi statt Boateng?

on

Jerome Boateng hat beim FC Bayern München keine Zukunft mehr. Ob ein Wechsel zu Juventus Turin zustande kommt, ist aber fraglich. Die „Alte Dame“ hat bei der Suche nach einem Ersatz für Giorgio Chiellini noch andere Kandidaten auf der Liste.

Jerome Boateng befindet sich in Gesprächen mit Juventus Turin, ob ein Transfer tatsächlich noch am „Deadline-Day“ über die Bühne geht, ist aber weiterhin nicht sicher. Der Innenverteidiger hat beim FC Bayern München kaum noch Chancen auf Einsätze, Trainer Niko Kovac setzt auf Niklas Süle, Lucas Hernandez und Benjamin Pavard. Bei der „Alten Damen“ könnte Boateng hingegen Giorgio Chiellini ersetzen, der nach einer Kreuzbandverletzung monatelang ausfallen wird.

Mustafi gilt als heißer Kandidat bei Juventus Turin

Allerdings gibt es noch Konkurrenz für Boateng: Neben Dejan Lovren und Medhi Benatia wurde nach Sky-Informationen Shhkodran Mustafi kontaktiert. Der ehemalige Nationalspieler stand bereits vor zwei Jahren vor dem Absprung von Arsenal nach Turin. Doch am Ende stellten sich die Gunners quer, stattdessen kam Benjammin Höwedes vom FC Schalke 04. Diesmal allerdings wäre der Weg für Mustafi nach der Verpflichtung von David Luiz frei.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.