Bayer 04 Leverkusen

Jamaika-Absage: Herrlich knöpft sich Bailey vor

on

Am vergangenen Sonntag sollte Leon Bailey sein Debüt für die jamaikanische Fußball-Nationalmannschaft geben. Der Offensivstar von Bayer Leverkusen lehnte dies jedoch aus eigenen Stücken ab. Trainer Heiko Herrlich reagiert gereizt auf Baileys Aktion.

„Für sein Land zu spielen ist eine Sache von Leidenschaft. Du willst dem Land, in dem du aufgewachsen bist, etwas zurückgeben“, lässt sich Bayer Leverkusens Cheftrainer Heiko Herrlich in der Bild zitieren. Kurze Rückblende: Leon Bailey sollte am Sonntag sein Debüt für die Fußball-Nationalmannschaft Jamaikas geben, ließ dieses aber platzen.

Persönliches Gespräch

Herrlich kündigt in diesem Fall sogar eine Aussprache mit seinem Spieler an. „Ich werde erst einmal mit dem Spieler allein sprechen und danach weiterschauen“, erklärt der Übungsleiter. Ob Bailey für sein Verhalten auf Klubebene mit Konsequenzen rechnen muss, ist bisher nicht bekannt.

About Andre Oechsner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.