Bundesliga

Ist sich Meyer mit Bayern über einen Wechsel einig?

on

Verpflichtet der FC Bayern München nach Leon Goretzka auch Max Meyer ablösefrei vom FC Schalke 04? Nach Informationen der spanischen Zeitung Deportivo Mundo mit Verweis auf deutsche Quellen sollen Spieler und Klub bereits eine Einigung erzielt haben.

Schalke kämpft derzeit mit allen Mitteln um einen Verbleib von Meyer. Er wäre nach Joel Matip, Sead Kolasinac und Goretzka der vierte wertvolle Akteur, der den Klub als Stammspieler ablösefrei verlassen würde. Hat sich der 22-Jährige längst gegen einen Verbleib und für einen Wechsel entschieden? Die Münchener wollen den U21-Europameister anscheinend unter Vertrag nehmen.

Absage an Juventus Turin

Meyer soll dafür zuletzt Juventus Turin eine Absage erteilt haben, auch ein Wechsel zum FC Barcelona kommt nicht zustande. Der gebürtige Oberhausener wird somit wohl in Deutschland bleiben und sich ab Sommer in München mit Goretzka um einen Platz im Mittelfeld duellieren. Meyer kam 2009 in die Jugendabteilung der Schalker und absolvierte nach seinem Aufstieg zu den Profis seit 2013 141 Bundesligaspiele. Manager Christian Heidel riet ihm zuletzt, das Angebot der Königsblauen anzunehmen und sich in gewohnter Umgebung weiterzuentwickeln. Meyer scheint sich für einen anderen Schritt entschieden zu haben.

 

About fussball.news

0 Comments

  1. Dermichel

    10.02.2018 at 10:46

    Wo bleiben denn die ganzen Hater?

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.