International

Illgner schwärmt von Kroos

on

Toni Kroos hat bei Real Madrid unter Ex-Trainer Julen Lopetegui einen schwierigen Start in die Saison erlebt und konnte nicht seine gewohnte Leistung abrufen. War der deutliche 5:0-Auswärtssieg bei Viktoria Pilsen auch für ihn ein Befreiungsschlag?

Bodo Illgner, früher Profitorhüter bei Real Madrid, hat seinen damaligen Klub noch immer genauestens im Blick. Seit dem Trainerwechsel von Julen Lopetegui zu Santiago Solari holten die Königlichen in drei Pflichtspielen drei Siege – und beruhigten so das Umfeld. Gegen Pilsen fiel dabei auch wieder Toni Kroos positiv auf.

Illgner lobt „Chirurg“ Kroos

„Der Weltmeister bereitete nicht nur zwei Treffer vor. Ihm gelang auch noch ein Traumtor zum 5:0-Endstand“, lobte Illgner den Auftritt in der Champions League bei Bild. Er geriet bei den Fähigkeiten des 28-Jährigen ins Schwärmen: „Seine Vorstellung belegte wieder, warum Toni bei den Fans den Spitznamen ‚Chirurg‘ hat. Seine Pässe sind so präzise wie die Schnitte eines Skalpells.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.