Bundesliga

Hummels: Suche nach dem Erfolgserlebnis

on

Es ist eine Durststrecke, die Mats Hummels und die dessen Kollegen beim FC Bayern München und in der Nationalmannschaft nicht gewohnt sind. Vier Liga- und zwei Länderspiele ohne Sieg, dazu drei Niederlagen in Folge: Es läuft derzeit nicht rund beim deutschen Rekordmeister und seinen deutschen Nationalspielern.

Während die knappe Niederlage der DFB-Elf in Frankreich (1:2) in der Medienwelt positiv beleuchtet wird, gehen die Spieler selbst deutlich kritischer mit sich um. Mats Hummels sagte bei Bild: „Wir haben null Punkte geholt, das reicht leider nicht für ein gutes Gefühl.“ Es war der Innenverteidiger, der am Ende mit einem Fehlpfiff bestraft wurde. Sein Tackling war nicht elfmeterwürdig, im Gegenteil: Der 29-Jährige wurde am Fuß getroffen.

Hummels will „Gefühl des Sieges“

Ein Punktgewinn hätte der Moral deutlich besser getan, auch wenn Hummels generell fordert: „Es wird mal wieder Zeit, dass wir uns das Gefühl eines Sieges wieder holen.“ Rund einen Monat liegt der letzte Dreier zurück, am 22. September siegte der FC Bayern beim FC Schalke 04 mit 2:0. Beim VfL Wolfsburg soll am Samstag der turnaround glücken: „Ich denke, dass wir das hinkriegen werden. Noch überwiegt leider der Eindruck der etwas langen Sieglos-Serie.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.