2. Bundesliga

Hitzlsperger mit Entwicklung unter Walter zufrieden

on

Der VfB Stuttgart hat am vergangenen Spieltag seine erste Saisonniederlage gegen den SV Wehen Wiesbaden hinnehmen müssen. Der neue Sportvorstand Thomas Hitzlsperger ist dennoch zufrieden mit der Arbeit von Trainer Tim Walter.

Offensiv und attraktiv: Der Spielstil von Tim Walter ist unterhaltsam, birgt aber auch Gefahren. Wenn beim VfB Stuttgart nicht ein Rädchen ins andere greift, eröffnen sich für die Gegner große Lücken. Der SV Wehen Wiesbaden hat diese gnadenlos ausgenutzt und den Schwaben so empfindlich auf dem falschen Fuß´erwischt.

Hitzlsperger erfreut die Entwicklung

Thomas Hitzlsperger zeigte sich im kicker dennoch zufrieden über die Entwicklung des Absteigers unter Walter: „Wir haben immer betont, dass wir vom Trainer verlangen, dass er offensiv spielt, dass viel riskiert wird. Das sehen wir in den Spielen.“ 20 Zähler nach neun Spieltagen und der Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals sind eine weitere Bestätigung.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.