Bundesliga

Hertha lässt Bielefeld im Test keine Chance

By

on

Hertha BSC hat in seinem ersten Testspiel des Jahres ein Erfolgserlebnis verbucht.

Der Tabellenachte der Bundesliga setzte sich im Amateurstadion auf dem Olympiagelände gegen den Zweitligisten Arminia Bielefeld am Ende klar mit 4:1 (1:0) durch.

Vedad Ibisevic (39.), Pascal Köpke (78.), Muhammed Kiprit (82.) und Davie Selke (85.) trafen für die Hauptstädter. Christopher Nöthe (68.) hatte per Strafstoß zum zwischenzeitlichen Ausgleich für den Zweitligisten getroffen. Hertha-Trainer Pal Dardai nahm in der 70. einen Zehnfach-Wechsel vor.

Hertha reist am Sonntag nach Düsseldorf, um am Telekom Cup teilzunehmen. Im Halbfinale treffen die Berliner auf Borussia Mönchengladbach. Das zweite Halbfinale bestreiten Meister Bayern München und Gastgeber Fortuna Düsseldorf.

 

 

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.