England

Harter Brexit: Hamann erwartet Sonderregelungen für die Premier League

By

on

Dietmar Hamann geht für den Fall eines harten Brexits von raschen Extra-Regelungen für den Profi-Fußball in Großbritannien aus.

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Dietmar Hamann geht für den Fall eines harten Brexits von raschen Extra-Regelungen für den Profi-Fußball in Großbritannien aus. „Die Premier League ist natürlich eine Melkkuh. Die Briten werden einen Teufel tun, dem Steine in den Weg zu legen“, sagte der langjährige Liverpool-Profi dem Wirtschaftsnachrichtenportal Business Insider.

Um weiter Topspieler auf die Insel holen zu können, müsse es daher „schnell Sonderregelungen“ geben: „England kann sich nicht erlauben, auf den Fußball als Wirtschaftskraft zu verzichten.“

Er selbst habe den bevorstehenden Brexit zum Anlass genommen, zurück nach Deutschland zu ziehen: „Ich bin der Meinung, dass die westliche Welt zusammenstehen muss. Der Schaden, der jetzt angerichtet wurde – unabhängig davon, ob sie die EU jetzt wirklich verlassen oder nicht –, ist immens.“

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.