Bayer 04 Leverkusen

Hargreaves: „Havertz ist der Auserwählte“

on

In der 1. Bundesliga gibt es aktuell einige hochtalentierte Spieler, die in ganz Europa begehrt sind. Ex-Profi Owen Hargreaves ist vor allem von Kai Havertz angetan.

„Alle schauen auf Erling Haaland und Jadon Sancho, aber aus deutscher Sicht ist Kai Havertz der Auserwählte“, sagte Owen Hargreaves exklusiv gegenüber Spox. Der ehemalige Profi vergleicht ihn mit zwei Akteuren, die das Geschehen in der Nationalmannschaft jahrelang geprägt haben: „Er ist etwas ganz Besonderes und wie eine Mischung aus Michael Ballack und Mesut Özil. Das sagt schon viel aus über seine Torgefahr und seine Eleganz.“

Havertz ist für Hargreaves „ein Superspieler“

Nach einer mäßig verlaufenden Hinrunde hat sich Havertz im Jahr 2020 mit neun Toren und sieben Vorlagen in 14 Pflichtspielen zurückgemeldet. Beim Auftritt von Bayer Leverkusen in Bremen (4:1) erzielte er seinen ersten Doppelpack in dieser Spielzeit. Hargreaves sieht in Havertz „einen Superspieler“. Der Engländer prophezeite ihm eine große Zukunft: „Und ich bin sicher, dass ihn sich viele Fans der Top-6 in England anschauen und sagen, dass ein Spieler wie er ihren Teams gut zu Gesicht stehen würde. Er könnte bei Liverpool, bei ManUnited oder bei ManCity spielen.“ Der 39-Jährige rät ihm aber noch zur Geduld: „Er kann mit 21 wechseln, aber auch noch mit 24 oder 26.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.