Bundesliga

Haller über Champions League: „Da wollen wir hinkommen“

By

on

Sebastien Haller von Eintracht Frankfurt hat den Fans Hoffnungen auf seinen langfristigen Verbleib gemacht.

„Wir haben das Potenzial, in der Champions League zu spielen. Jedes Jahr. Da wollen wir hinkommen“, sagte Haller, der in dieser Saison bislang jeweils neun Tore erzielt und vorbereitet hat, SPOX und DAZN.

Nicht zuletzt wegen dieser Zahlen hat der 24-jährige Franzose das Interesse großer Klubs geweckt, immer wieder war ein Wechsel in die englische Premiere League Spekulationsthema. Haller, der beim DFB-Pokalsieger noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 besitzt, kann sich aber auch vorstellen, noch einige Jahre am Main zu bleiben.

„Ich habe kein Problem damit, in ein neues Land zu ziehen. Aber vielleicht bleibe ich ja auch den Rest meiner Karriere hier in Frankfurt. Es macht großen Spaß mit dieser Mannschaft und man sieht, dass der Klub etwas aufbauen will“, sagte Haller. Bei Bayern oder Dortmund gebe es auch „Topspieler, die schon zehn Jahre dort spielen. Ich denke, das wird in Frankfurt auch so kommen. Daran arbeitet der Klub.“

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.