Borussia Dortmund

Häßler stärkt Götze den Rücken

on

Das Thema Mario Götze hat bei Borussia Dortmund eine große Diskussion ausgelöst. Weltmeister Thomas Häßler stärkt dem Mittelfeldspieler bei Sport1 den Rücken.

„Mario ist ein sehr guter Spieler, der sein Können bereits in jüngeren Jahren bewiesen hat. Nicht umsonst sind wir 2014 durch sein Tor Weltmeister geworden“, lobte Häßler, der aktuell Trainer des Berliner Landesligisten Italia 80 Berlin United ist. Der frühere Profi sieht Götze nicht nur auf einer speziellen Position im Mittelfeld verankert.

Häßler lobt Götze

„Darüber hinaus hatte er sehr starke Saisons beim BVB gespielt. Bei all seinem Talent und Qualität traue ich ihm auch andere Nebenpositionen wie die 8 oder falsche 9 zu. Wenn Mario mehr Vertrauen und Rückendeckung vom Trainer und Verein bekommt, wird er dies schnell zurückzahlen“, zeigte sich Häßler überzeugt. Trainer Lucien Favre hatte Götze bei der letzten Pressekonferenz wenig Hoffnung gemacht auf Einsatzzeiten gemacht: „Wir müssen die Wahrheit sagen. Mario kann das 4-3-3 spielen, aber wir haben enorm viele Spieler im Mittelfeld.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.