Werbeanzeigen

Borussia Mönchengladbach

Gladbach will mit Neuhaus zeitnah verlängern

on

Florian Neuhaus agiert aktuell bei Borussia Mönchengladbach zwar nicht in Topform, dennoch ist der Mittelfeldspieler ein wichtiges Baustein für die Mannschaft am Niederrhein. Der Klub will ihn deshalb langfristig binden.

Florian Neuhaus ist in den vergangenen beiden Jahren bei Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach die Karriereleite rasant nach oben geklettert. Unter dem neuen Trainer Marco Rose ist der 22-Jährige weiterhin gesetzt, doch die Glanzmomente in Form von Toren und Assists fehlen ihm bislang noch.

Das Hazard-Szenario soll bei Neuhaus vermieden werden

An den Qualitäten von Neuhaus gibt es deshalb nicht den Hauch eines Zweifels. Im Gegenteil: Nach Informationen der Rheinischen Post würde die Borussia den 2021 auslaufenden Vertrag gerne zeitnah verlängern. Gladbach will eine Situation wie bei Thorgan Hazard in diesem Sommer vermeiden: Der Kontrakt des Belgiers wäre im kommenden Jahr ausgelaufen und so ließ ihn Manager Max Eberl für 25,5 Millionen Euro unter dem eigentlich Marktwert zu Borussia Dortmund ziehen.

Werbeanzeigen

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.