Bundesliga

Gehaltsverzicht beim FC Bayern vorerst bis Ende April

By

on

Der Gehaltsverzicht in der Coronakrise gilt beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München erst einmal bis Ende des Monats. „Die Spieler und die Führung verzichten erstmal im April auf 20 Prozent“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge im Interview mit der Bild-Zeitung.

Dadurch sei gewährleistet, dass „kein Angestellter beim FC Bayern weniger Netto in der Tasche hat“. Wenn die Pause länger gehen sollte, „werden wir uns mit unserem Spielerrat Ende des Monats zusammensetzen und besprechen, wie es weitergeht“, so Rummenigge. Die Bundesliga pausiert mindestens bis zum 30. April.

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.