Bundesliga

Füllkrug: Diese beiden Spieler könnten vom Kruse-Abgang profitieren

on

Niclas Füllkrug soll nach seiner Rückkehr von Hannover 96 zu Werder Bremen eine wichtige Rolle im Sturm einnehmen – vor allem nach dem Abgang von Max Kruse. Allerdings sieht der Angreifer noch zwei andere Spieler, die den nächsten Schritt gehen könnten.

„Max ist ein überragender Spieler. Ich kenne ihn auch privat, er ist einfach ein cooler Typ“, sagte Niclas Füllkrug im Gespräch mit dem Onlineportal Deichstube. Der ablösefreie Wechsel von Max Kruse zu Fenerbahce Istanbul kam durchaus überraschend, doch Füllkrug wollte diese Entscheidung nicht bewerten: „Er wird sich etwas dabei gedacht haben, diesen Schritt zu gehen.“

Füllkrug lobt Mittelfeld-Duo

Doch wer kann Kruse ersetzen? Trainer Florian Kohfeldt benannte zuletzt Yuya Osako, Füllkrug sieht ein Duo, das möglicherweise von dem Abgang profitiert: „Und wir haben ein, zwei Spieler, gerade im Mittelfeld, die jetzt richtig aufblühen können.“ Kevin Möhwald, den der 26-Jährige aus gemeinsamen Zeiten beim 1. FC Nürnberg kennt, habe „echt was drauf“. Füllkrug traut zudem auch einem Shootingstar den nächsten Schritt zu: „Auch Maxi Eggestein kann sich nach seiner starken Saison weiter steigern. Den Verlust von Max werden wir kompensieren.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.