Bundesliga

Finnbogasons Motto: Abheben verboten

on

Alfred Finnbogason hat sich bei der Partie zwischen dem FC Augsburg und SC Freiburg (4:1) mit einem Dreierpack zurückgemeldet. Der Isländer bleibt dennoch ganz gelassen.

52 Pflichtspiele, 25 Treffer und sieben Vorlagen: Die Bilanz von Finnbogason bei Augsburg ist herausragend, der Isländer zählt zu den unumstrittenen Leistungsträgern von Trainer Manuel Baum. Nach mehrwöchiger Verletzungspause (Patellasehnenreizung) feierte er gegen Freiburg sein Saisondebüt und er verdeutlichte mit einem Dreierpack sogleich seinen Wert für das Team.

Finnbogason bleibt bodenständig

„Es ist schön, dass ich dem Team wieder auf dem Platz helfen kann“, sagte der 29-Jährige gegenüber Sky. Es habe nicht besser für ihn laufen können, „auch für das Team.“ Im Sommer wäre ein Wechsel möglich gewesen, doch dafür hätte es ein „sehr gutes Angebot“ gebraucht. Es ist ein Beleg für die Bodenständigkeit des Nationalspielers: „Es ist eine Stärke von mir, dass ich auch nach Toren noch der Gleiche bleibe.“ Abheben verboten – so lautet sein Motto.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.