International

FIFA-Council-Mitglied Akhter Kiron aus Haft entlassen

By

on

FIFA-Council-Mitglied Mahfuza Akhter Kiron ist in ihrem Heimatland Bangladesch aus der Haft entlassen worden.

Der Leiterin der nationalen Frauenfußball-Abteilung war am vergangenen Samstag wegen vermeintlich herabwürdigender Kommentare gegen Premierministerin Scheich Hasina Wajed festgenommen worden. Der Weltverband hatte die Angelegenheit „mit Sorge“ verfolgt, berichtete die Nachrichtenagentur AFP.

Die Funktionärin kam am Mittwoch zunächst auf Kaution frei. Sollte sie in Bangladesch schuldig gesprochen werden, drohen ihr zwei Jahre Haft.

 

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.