Bundesliga

FC Bayern sorgt sich um Robben

on

Am Samstagabend (18.30 Uhr) steht der Bundesliga-Kracher zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern auf dem Programm. Der deutsche Rekordmeister muss in dem Prestigeduell aller Voraussicht nach auf Arjen Robben verzichten.

Als der FC Bayern am Mittwochabend seine Champions-League-Partie gegen AEK Athen mit 2:0 gewann, suchte man vergeblich nach Arjen Robben. Der Flügelstürmer fehlte den Münchnern aufgrund einer Blockade im linken Knie, legte zur Sicherheit eine Pause ein.

Training abgebrochen

Für die Bayern steht am 11. Spieltag das Spitzenspiel in Dortmund auf der Agenda. Am Mittwochvormittag trainierten die Reservisten des Athen-Spiels an der Säbener Straße. Robben beendete die Einheit laut einem Bericht der Bild bereits nach dem 20-minütigen Warmmachen.

Gnabry erneut auf rechts?

„Mehr als fraglich“ sei daher Robbens Einsatz beim kommenden Gipfel in Dortmund. Der 34 Jahre alte Flügelstürmer kommt in dieser Saison auf 13 Pflichtspiele mit drei Toren und zwei Vorlagen. Gegen Athen übernahm Serge Gnabry die Arbeit auf der rechten Außenbahn.

About Andre Oechsner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.