International

FC Barcelona verlängert mit Trainer Valverde

By

on

Der spanische Meister FC Barcelona hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit seinem Trainer Ernesto Valverde um ein Jahr verlängert.

Zudem besteht für den 55-Jährigen, der in seiner ersten Spielzeit mit den Katalanen das Double holte, eine Option auf ein weiteres Jahr. Valverde hatte zum 1. Juli 2017 die Nachfolge von Luis Enrique angetreten.

Barcelona führt die Tabelle in Spanien mit 51 Punkten aus 23 Spielen souverän vor Rekordmeister Real Madrid (45) und dessen Stadtrivale Atletico (44) an. Dennoch gibt es Kritik an Valverde, dem vorgeworfen wird, seine Mannschaft spiele unattraktiv.

Im Achtelfinale der Champions League trifft Barcelona auf Olympique Lyon (19.2./13.3.).

 

 

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.