England

Everton holt Delph von Manchester City

By

on

Der englische Erstligist FC Everton hat Mittelfeldspieler Fabian Delph verpflichtet. Der 29-Jährige kommt vom Premier-League-Konkurrenten Manchester City und erhält bei den Toffees einen Drei-Jahres-Vertrag.

Über die Ablösesumme für Delph, der bei City noch bis 2020 unter Vertrag stand, machten die Klubs keine Angabe.

Delph ist aktueller Nationalspieler Englands, für die Three Lions hat er seit 2014 20 Partien bestritten. Bei Everton ist er nach der Festverpflichtung des ausgeliehen Portugiesen Andre Gomes (FC Barcelona) und dem früheren Mainzer Keeper Jonas Lössl (Huddersfield) der dritte Zugang in der laufenden Transferperiode.

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.