Borussia Mönchengladbach

Erinnerungen an Hütter? Zakaria vergleicht Rose mit seinem Ex-Trainer

on

Denis Zakaria hat sich unter dem neuen Trainer Marco Rose einen Stammplatz erkämpft. Der Schweizer erinnert sich dabei seinen Ex-Coach Adi Hütter, der ihn zwei Jahre bei Young Boys Bern geformt hat.

Denis Zakaria ist bei Borussia Mönchengladbach unter Marco Rose gesetzt und hat noch keine Bundesligaminute verpasst. Der Schweizer sorgt für die nötige Ordnung im Zentrum und ist auch ohne Torbeteiligungen bislang wertvoll. Auf den neuen Coach hatte sich der 22-Jährige nach Ansicht der TV-Bilder zuvor schon gefreut: „Ich habe einige Spiele von RB Salzburg in der Europa League gesehen. Seine Mannschaft spielte mit viel Power, viel Tempo und hohem Pressing.“

Rose-Fußball erinnert Zakaria an Hütter-Fußball

Zakaria stellte bei Sport Bild deshalb zufrieden fest: „Das ist genau mein Spiel, das liebe ich.“ Der Mittelfeldspeler erklärte, weshalb die Ideen von Rose für ihn keine großartige Umstellung bedeutet haben: „Es erinnerte mich an meine Zeit bei den Young Boys Bern unter Adi Hütter. Da spielten wir ähnlich.“ Zakaria bekräftigte: „Deshalb habe ich mich sehr auf Marco Rose gefreut.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.