1. FC Nürnberg

„Entschieden, einen anderen Torhüter zu prüfen“: Zelenika bei Nürnberg abgereist

on

Der 1. FC Nürnberg befindet sich weiter auf der Suche nach einem neuen Torhüter. Felix Dornebusch hat nun die besten Karten. Kandidat Oliver Zelenika ist abgereist.

Obwohl dem 1. FC Nürnberg vier Torhüter fehlen, wollten sie nicht gleich den ersten Kandidaten verpflichten. Oliver Zelenika konnte die Verantwortlichen nicht überzeugen und ist inzwischen abgereist. Sportvorstand Robert Palikuca sagte gegenüber Bild: „Wir haben Zelenika eine Woche im Training gehabt und das war auch in Ordnung, aber wir haben uns entschieden, noch einen anderen Keeper auf seine Spielfitness zu überprüfen.“

Palikuca kündigt zeitnahe Entscheidung an

Palikuca kündigte an: „Am Ende der Woche wollen wir eine Entscheidung treffen.“ Offenbar hat nun Felix Dornebusch die besten Karten für ein Engagement bei den Franken. Der frühere Keeper des VfL Bochum darf unter dem neuen Trainer Jens Keller vorspielen und sich anbieten. Palikuca nennt dessen Vorteile: „Felix kennt die 2. Liga schon und kann sich auch sprachlich schnell integrieren.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.