International

EM-Qualifikation: Kasachstan überrascht gegen Schottland

By

on

Kasachstan hat zum Auftakt der Qualifikation für die erste paneuropäische EM-Endrunde für eine kleine Überraschung gesorgt.

Der 117. der Fußball-Weltrangliste gewann gegen Schottland, das auf Platz 40 rangiert, ohne große Mühe mit 3:0 (2:0) und feierte damit in der Gruppe I einen Start nach Maß.

Juri Pertschuck auf Vorlage des ehemaligen deutschen Junioren-Nationalspielers Alexander Merkel (6.), Jan Worogowschki (10.) und Baktiyor Zaynutdinow (51.) trafen für die Kasachen, die im zweiten Spiel am Sonntag ebenfalls vor heimischem Publikum auf den letzten WM-Gastgeber Russland treffen. Die Schotten, die mit Zweitligaprofi David Bates vom Hamburger SV und dem ehemaligen Leipziger Oliver Burke angetreten waren, gastieren ebenfalls am Sonntag bei Fußball-Zwerg San Marino.

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.