Eintracht Frankfurt

EL-Los: Hellmann schwer begeistert

on

Das Los hat entschieden: Für Eintracht Frankfurt geht es im Viertelfinale der Europa League in zwei Duellen gegen Benfica Lissabon. Vorstand Axel Hellmann frohlockt über das Ergebnis der Auslosung.

Eintracht Frankfurts Vorstand Axel Hellmann ist mit dem nächsten Europa-League-Gegner Benfica Lissabon vollauf zufrieden. „Lissabon ist ein starkes Team, ein großer Club und eine tolle Stadt. Wir freuen uns über dieses grandiose Los. In vielerlei Hinsicht eine tolle Sache“, sagte der Manager nach der Auslosung.

Zagreb war im Achtelfinale dran

Am 11. April müssen die Adlerträger zunächst in Lissabon antreten. Eine Woche später kommt es zum Showdown in der Frankfurter Aren. Beide Spiele beginnen um 21 Uhr. Benfica kegelte im Achtelfinale den kroatischen Teilnehmer Dinamo Zagreb aus dem Wettbewerb (0:1, 3:0).

About Andre Oechsner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.