Bundesliga

Dubravka beim FC Bayern gehandelt

on

Die Torwart-Hierarchie beim FC Bayern ist klar geregelt. Dass an Manuel Neuer kein Vorbeikommen ist, dürfte auch Martin Dubravka bekannt sein, der mit dem deutschen Rekordmeister in Verbindung gebracht wird.

Bei Newcastle United genießt Martin Dubravka einen hervorragenden Ruf. Der Slowake hat sich bei den Magpies als Nummer eins etabliert und wechselte nach einem halben Jahr auf Leihbasis für vier Millionen Euro fest in den Nordosten Englands.

Juve-Interesse bestätigt

Seine eindrucksvollen Leistungen sind der europäischen Elite nicht verborgen geblieben. Dem italienischen Portal calciomercato zufolge bekundet der FC Arsenal, Juventus Turin sowie der FC Bayern Interesse an Dubravka. Dessen Agent Pavel Zika bestätigte unlängst zumindest das Interesse aus Turin: „Er ist definitiv auf ihrer Liste.“

Geht Ulreich im Sommer?

In München ist Manuel Neuer die unumstrittene Nummer eins. Dahinter wartet Sven Ulreich, der während Neuers Abwesenheit starke Auftritte zeigte, auf Einsätze. Der frühere Stuttgarter soll sich unzufrieden mit seiner Reservistenrolle zeigen und einen Wechsel in Betracht ziehen. Mit Dubravka steht offenbar ein passender Nachrücker bereit.

About Andre Oechsner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.