Bundesliga

Dieses Quartett steht auf der Weinzierl-Wunschliste für die Rückrunde

on

Der VfB Stuttgart steckt nach der Niederlage bei Bayer 04 Leverkusen (0:2) weiter tief in der Krise. Trainer Markus Weinzierl fordert notwendige Kaderkorrekturen für den Winter.

75 Minuten gute Arbeit haben gegen Bayer 04 Leverkusen brach der VfB Stuttgart in der Schluss-Viertelstunde ein und unterlag nach einem Doppelpack von Kevin Volland mit 0:2. Vor allem im Angriff fehlte erneut die nötige Qualität, mit acht Treffern erzielten die Schwaben die wenigsten aller Bundesligisten.

Quartett auf der Liste des VfB

Die Suche nach Verstärkungen läuft und die Wunschliste von Trainer Markus Weinzierl führt laut kicker-Informationen prominente Namen: Shinji Kagawa und Sebastian Rode von Borussia Dortmund, Patrick Herrmann von Borussia Mönchengladbach und Sandro Wagner vom FC Bayern München. Die Namen wurden offenbar schon intensiv diskutiert, weil sie Tempo (Herrmann), Wucht (Rode), Kreativität (Kagawa) und Torgefahr  (Wagner) mitbringen.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.