Bundesliga

Diese Bayern-Spieler könnten das Gerüst der Nationalmannschaft bilden

on

Die deutsche Nationalmannschaft erfindet sich unter Bundestrainer Joachim Löw neu. Gegen Russland (3:0) überzeugte die junge Garde – mit drei Akteuren des FC Bayern München.

Alle schwärmten nach der Begegnung zwischen Deutschland und Russland von Kai Havertz. Der Mittelfeldspieler von Bayer 04 Leverkusen überragte und überzeugte mit klugem Pass- und Positionsspiel. Bundestrainer Joachim Löw konnte allerdings sehen, dass sich auch andere Akteure in den Vordergrund spielen konnten – und es den Weltmeistern Thomas Müller, Mats Hummels oder Jerome Boateng im Kampf um die Stammplätze zukünftig nicht leichter machen werden.

Süle glänzt mit Stabilität – und technischer Rafinesse

Niklas Süle gilt beim FC Bayern München als der Stamminnenverteidiger für die kommenden Jahre. Der im Sommer 2017 für 20 Millionen Euro verpflichtete Abwehrspieler glänzt mit Robustheit, Schnelligkeit und einer guten Grundtechnik. Auch im Abschluss hat der gebürtige Frankfurter Qualitäten, sein Treffer zum 2:0 war wohlüberlegt und äußerst präzise.

Kimmich als optimales Bindeglied

Vor ihm überzeugte Joshua Kimmich erneut im defensiven Mittelfeld. Beim Tempofußball, den Joachim Löw jetzt anstrebt, ist er das Bindeglied. Der Defensivallrounder bringt neben Geschwindigkeit und Technik aber auch die Fähigkeit mit, Bälle in die Tiefe zu spielen und so Abwehrketten auseinanderzuziehen. Er fühlt sich auf dieser Position sichtlich wohl.

Gnabry überzeugt mit Tempo und Toren

Ein Abnehmer für diese Pässe glänzte ebenfalls gegen Russland: Serge Gnabry. Der Flügelspieler, der seinen Durchbruch bei der Olympiade 2016 feierte und auf den Stationen Werder Bremen und TSG Hoffenheim reifte, konnte mit einem Tor und einer Vorlage glänzen. Unter Trainer Niko Kovac ist er beim FC Bayern München aktuell gesetzt und zeigt sein großes Potenzial. Noch fehlen der letzte Tick Effizienz und Kaltschnäuzigkeit. Sollte der Offensivmann daran noch arbeiten, werden weder Kovac noch Löw in Zukunft an ihm vorbeikommen.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.