Bundesliga

Deshalb könnten sich Burgstaller und Gregoritsch gut ergänzen

on

Guido Burgstaller hat in der Vorrunde beim FC Schalke 04 keinen Treffer erzielt – obwohl er 33 Torschüsse abgab. Hilft ihm mit Michael Gregoritsch im neuen Jahr ein Landsmann aus der Misere?

„Wir sind dicke Freunde“, sagte Guido Burgstaller im kicker über die neue Leihgabe des FC Schalke 04. Michael Gregoritsch stieß zum Trainingsauftakt auf hinzu und kann sich ein halbes Jahr lang für eine längere Zusammenarbeit empfehlen. Burgstaller würde es seinem Landsmann gönnen: „Ich hoffe, dass er länger bei uns bleibt.“

Burgstaller kann sich Zusammenspiel mit Gregoritsch vorstellen

In der Nationalmannschaft hätte man „kaum miteinander auf dem Platz gestanden“. Bei den Gelsenkirchenern sollte sich daran etwas ändern: „Ich würde mich freuen, wenn das bei Schalke anders wäre.“ Burgstaller hat auch schon eine Idee davon, warum das Zusammenspiel mit Gregoritsch gut klappen könnte: „Michael ist ein Typ, der sich gerne auch mal fallen lässt. Ähnlich wie das Mark Uth gemacht hat. Ich spiele gerne ganz vorne drin, von daher könnte sich das schon gut ergänzen.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.