Bundesliga

Davies-Transfer: Das sagt Hummels

on

Für Alphonse Davies startet bald schon das neue Kapitel FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister lässt sich den 17-Jährigen rund 14 Millionen Euro kosten. Innenverteidiger Mats Hummels freut sich über diesen Transfer.

Alphonse Davies zählte zu den hoffnungsvollsten und spannendsten Spielern der US-Amerikanischen MLS. Der Linksfuß bringt viel Tempo mit, er hat einen explosiven Antritt und weiß sich in der gefährlichen Zone des Spielfeldes zu bewegen. Zunächst wird Davies noch mit der kanadischen Nationalmannschaft unterwegs sein, Ende November schlägt er dann seine Zelte beim FC Bayern auf.

Hummels gespannt auf Davies

Sein zukünftiger Teamkollege Mats Hummels hat sich bereits erkundigt, wer Davies denn überhaupt ist. Der 29-Jährige hielt sich mit einer ersten Wertung bei Sport1 noch zurück: „Ich kenne ihn sportlich bisher auch nur von YouTube und Instagram. Privat von ein paar Mal schreiben. Das reicht aber noch nicht, um einen qualifizierten Kommentar abzugeben.“ Was der Innenverteidiger schon gesehen hat, beeindruckte ihn allerdings: „Mit seiner Spielweise bringt er aber auf jeden Fall eine besondere Note mit.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.