Bundesliga

Davies nach neuem Speed-Rekord: „Der Vergleich mit Road Runner gefällt mir“

on

Nach dem Sieg gegen Borussia Dortmund verglich Thomas Müller vom FC Bayern München seinen Kollegen Alohonso Davies als „Road Runner“ aus dem gleichnamigen Cartoon. Im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf stellte Davies mit 35,4 km/h einen neuen Geschwindigkeit-Rekord in der Bundesliga auf. Damit hat der Kanadier seinem neuen Namen alle Ehre gemacht.

„Ich kenne den Cartoon und habe ihn als Kind selbst geschaut“, bestätigte und lachte Davies bei Sky über den Vergleich mit dem schnellen Vogel. „Der Vergleich mit Road Runner gefällt mir“, gab er zu. Auch beim 5:0-Erfolg gegen Düsseldorf flitzte der Flügelspieler wieder auf und ab, stellte laut Sky sogar einen neuen Speed-Rekord in der Bundesliga auf. Während der Partie musste Davies sogar seine Schuhe wechseln.

Matthäus von Davies fasziniert

Auch ein Tor gelang dem Kanadier, sein dritter Treffer in dieser Saison für den FC Bayern München. Vor allem die Entstehung dazu lobte Sky-Experte Lothar Matthäus. „Erst hat er gegen einen Pressschlag gearbeitet und sich dann gegen drei Mann durchgesetzt“, zeigte sich der 59-Jährige beeindruckt. Davies kommentierte aus seiner Sichtweise: „Es ist mein Job auf die gegnerische Defensive zu pressen. Dann schnappte ich mir den Ball und bin einfach glücklich über mein Treffer.“

About Tom Jacob

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.