Bundesliga

Breitenreiter: Nübel kann Identifikationsfigur auf Schalke werden

on

Drei Siege am Stück haben den FC Schalke 04 nicht nur in der Tabelle klettern lassen, sie haben auch für eine positive Grundstimmung nach dem ausgerufenen Neustart im Sommer gesorgt. Beim Neuanfang setzte Trainer David Wagner unter anderem mit der Benennung von Alexander Nübel zum Kapitän ein Ausrufezeichen. Für Andre Breitenreiter eine gute Wahl.

Er sehe „großes Potenzial, eine Identifikationsfigur zu werden“ im Torhüter, schreibt der aktuell vereinslose frühere Schalke-Coach für den kicker. Genau an solchen Spielerpersönlichkeiten fehle es den Königsblauen aktuell. In die Lücke sollen unter anderem Guido Burgstaller, aber eben auch Nübel stoßen. Den Werdegang des U21-Vize-Europameisters verfolgt Breitenreiter dabei schon länger. Schließlich begann dessen Karriere beim SC Paderborn. Dort holte ihn der damalige Chefcoach Breitenreiter in die Profi-Mannschaft.

„Ganz tolle Entwicklung genommen“

„Weil wir in ihm außergewöhnliche Entwicklungschancen für eine große Karriere gesehen haben. Tatsächlich hat er eine ganz tolle Entwicklung genommen“, lobt der Ex-Profi. Auch wenn die eigene Zeit des Trainers beim FC Schalke 04 nur kurz andauerte, freut er sich, bei Nübel einen langfristigen Wert für den Klub geschaffen zu haben. Immerhin machte der Schlussmann im August 2015 den Schritt von Ostwestfalen ins Ruhrgebiet. Und somit nur wenige Wochen nach Breitenreiter.

„Würde mir wünschen, dass er verlängert“

Wie lange der 22-Jährige noch bei den Knappen bleibt, ist freilich fraglich. Sein auslaufender Vertrag hat dem Vernehmen nach unter anderem den FC Bayern und Lokalrivale Borussia Dortmund auf den Plan gerufen. „Für den Verein würde ich mir wünschen, dass Alex seinen Vertrag verlängert. Was der Klub mit ihm plant, hat dieser auch mit der Kapitänsbinde signalisiert“, schreibt Breitenreiter. Dabei widerspricht der 45-Jährige Meinungen, Nübel sei zu jung und unerfahren für die Rolle als Spielführer. Es komme stets auf den Menschen an, der mit dieser Verantwortung betraut wird. „Ich finde, dass er ihr bisher durchaus gerecht wird“, so Breitenreiter.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.