Bundesliga

Brasilien-Juwel Wesley als Lewandowski-Backup?

on

Mit Robert Lewandowski und Sandro Wagner besitzt der FC Bayern zwei Mittelstürmer im Alter von jeweils 30 Jahren. Kommt bald ein brasilianisches Talent als Verstärkung nach München?

Club Brügge spielte in der Champions League 1:1 gegen AS Monaco – Torschütze für die Belgier war Wesley Moraes. Der 21-jährige Brasilianer soll von angeblich 42 Scouts diverser Top-Klubs bei dieser Königsklassen-Partie beobachtet worden sein. Bislang sei Premier-League-Klub Newcastle United in der Pole Position gewesen, um Wesley bereits in der Winterpause 2018/19 zu verpflichten. Doch wie nun regionale Medien wie Het Belang van Limburg melden, sollen immer mehr europäische Top-Klubs intensiv um die Dienste des Jungstars werben, zumal Wesley in der belgischen Jupiler Pro League bereits sechs Treffer in der aktuellen Saison erzielt hat. Der Zeitung nach soll auch der FC Bayern Interesse an einer Verpflichtung von Wesley zeigen. Der Bericht geht davon aus, dass der Brasilianer spätestens kommenden Sommer für einen Spitzenverein auf Torejagd gehen wird.

Einflussreiche Berater-Agentur

Wesley gehört der Berater-Agentur Football Capital an, die unter anderem Liverpool-Keeper Alisson und den Hoffenheim-Angreifer Reiss Nelson vertritt. Sein Marktwert liegt laut transfermarkt.de bei neun Millionen Euro, doch Wesley besitzt bei Club Brügge einen Vertrag bis 2023. Wer den 1,91-Meter-Stürmer verpflichten will, müsste wohl mindestens 25 Millionen Euro als Ablöse-Angebot an Brügge unterbreiten. Dass der FC Bayern bereit ist, auch für Talente hohe Summen auszugeben, zeigen die Beispiele Renato Sanches (Benfica Lissabon/ 2016 / 35 Mio. Euro) und Alphonso Davies (Vancouver Whitecaps / 2019 / 10 Mio. Euro). Und: Robert Lewandowski ist zwar als Mittelstürmer beim FC Bayern gesetzt, doch wenn der Pole eine Pause braucht, scheint Trainer Niko Kovac mit den Leistungen von Backup Sandro Wagner bislang nicht zufrieden zu sein. Wagner kam erst in drei Partien zum Einsatz – mit insgesamt nur 104 Spielminuten. Beim VfL Wolfsburg fehlte Wagner zuletzt sogar komplett im 18er-Kader. Die mögliche Verpflichtung eines dritten Mittelstürmers könnte deshalb vor allem Wagner zusetzen.

About Daniel Michel

Daniel Michel, Jahrgang 1981, gründete im Dezember 2015 das Nachrichtenportal fussball.news. Zuvor war er als freier Journalist u.a. bei Sport1, Eurosport und der Perform Group tätig. Er ist zudem Co-Herausgeber einer Fußball-Buchreihe und Autor mehrerer Bücher und Kalender.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.