1. FC Nürnberg

Bornemann und Köllner stärken Bredlow

on

Der Ausfall von Torhüter Christian Mathenia schmerzt beim 1. FC Nürnberg. Der Abstiegskampf erfahrene Schlussmann wird bis Jahresende ausfallen. Die Verantwortlichen sprechen Fabian Bredlow Selbstvertrauen zu.

44,1 Prozent der auf das Tor gekommenen Bälle konnte Fabian Bredlow erst entschärfen, er patzte auch in den Duellen gegen Borussia Dortmund (7:0) oder RB Leipzig (6:0) bei vielen Gegentreffern. „Er hat in ein, zwei Spielen vielleicht nicht so gut ausgesehen“, relativierte Sportvorstand Andreas Bornemann im kicker.

Köllner stützt Bredlow

Statt die negativen Erfahrungen hervorzuheben, erinnerte er an einen wichtigen Moment von Bredlow: „Gegen Düsseldorf hat er sehr gut gespielt, hielt uns im Eins-gegen-eins gegen Lukebakio im Spiel, sodass wir eine wichtige Partie 3:0 gewinnen konnten.“ Trainer Michael Köllner gab seinem Schlussmann die nötige Rückendeckung: „Der ein oder andere braucht mental mal eine Pause, das gilt auch für unsere Torhüter.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.