1. FC Köln

Bornauw von Fan-Aufkommen in Köln überwältigt: „Das ist Wahnsinn!“

on

Beim 1. FC Köln herrscht nach dem Wiederaufstieg große Euphorie vor. Neuzugang Sebastiaan Bornauw zeigte sich überwältigt nach den ersten gesammelten Eindrücken.

Sebastiaan Bornauw durfte bereits am 2. Spieltag gegen Borussia Dortmund sein Bundesligadebüt feiern und wurde für den Auftritt danach durchaus gelobt. Für den Neuzugang des 1. FC Köln fühlte es sich wie der Eintritt in eine neue Welt an: „Es war einfach unglaublich. Als ich das erste Mal durch den Tunnel raus bin, spürst Du direkt diese besondere Atmosphäre. Es ist wie ein Traum, in so einem Stadion zu spielen.“

Die Fans des 1. FC Köln beeindrucken Bornauw

Vor allem die Anhänger haben den belgischen U-21-Nationalspieler tief beeindruckt: „Die Fans hier sind verrückt – aber auf eine positive Art. Sie machen richtig gute Stimmung. Selbst beim Training sind 400 bis 500 Fans dabei. Das ist Wahnsinn!“ In der Heimat habe er so etwas nicht erlebt. Dass er gegen den BVB schon mitwirken durfte, überraschte Außenstehende. Bornauw selbst hat die Dynamik natürlich positiv aufgefasst: „Im Fußball kann alles ganz schnell gehen. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, schon so früh von Beginn an zu spielen und dann noch gegen so einen guten und wichtigen Gegner.“

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.