Bayer 04 Leverkusen

Boldt: Bender ein Kandidat für die Nationalmannschaft

on

Lars Bender hat sich am Dienstag im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Werder Bremen (4:2 n.V.) einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen und wird wohl drei Wochen ausfallen. Ein Verlust für Bayer. Manager Jonas Boldt hat in dieser Saison viele überzeugende Auftritte gesehen – und rät dem Bundestrainer vor der Weltmeisterschaft in Russland etwas genauer hinzusehen.

Das letzte Länderspiel liegt inzwischen etwas mehr als drei Jahre zurück: Der 28-Jährige wurde im November 2014 beim Testspiel gegen Spanien (1:0) eine Minute vor Schluss eingewechselt. Seitdem folgte kein Anruf mehr von Löw, was auch am Verletzungspech lag: Bender stand seinen jeweiligen Trainern 71 Pflichtspiele nicht zur Verfügung. Der gelernte defensive Mittelfeldspieler kämpfte sich immer wieder heran und erlitt dann einen Rückschlag.

Backup für Kimmich im Nationalteam?

In dieser Saison blieb der Defensiv-Allrounder bis zur Partie gegen Gladbach weitestgehend fit und setzte nur wegen kleinerer Blessuren aus. Er steigerte sich mit der gesamten Mannschaft und überzeugte dabei auch als Rechtsverteidiger. Könnte er als Backup für Joshua Kimmich mit nach Russland reisen? Er bespielte die Position bei der Europameister 2014 in seinem einzigen Spiel von Beginn an und erzielte gegen Dänemark den entscheidenden 2:1-Siegtreffer.

Großes Lob von Boldt

Boldt lobte Bender und sagte im kicker: „Ich bin kein Freund davon, Spieler Richtung Nationalmannschaft zu lobe, weil man aufpassen muss, dass sich der Effekt nicht umdreht. Ich bin aber sicher, dass der Bundestrainer die Entwicklung hier registriert, wie sich hier Spieler wieder zu alter Form entwickeln, wie sich der Mannschaftsgedanke entwickelt, der bei einem Turnier auch eine wichtige Rolle spielt.“ Bender könne für jede Mannschaft ein wertvoller Spielen sein, dies habe er „schon mehrfach untermauert.“ Sollte er bis zu den Testspielen gegen Spanien (23. März/Düsseldorf) und Brasilien (27. März/Berlin) fit sein, könnte Löw womöglich einen Versuch wagen.

About fussball.news

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.