Nationalmannschaft

Bobic kritisiert Wagner-Rücktritt aus DFB-Elf

on

Mit seinen Äußerungen über seine Nicht-Nominierung für die WM in Russland und den damit verbundenen Rücktritt aus der Nationalmannschaft hat Bayern Münchens Angreifer Sandro Wagner unlängst für Aufsehen gesorgt. Bei Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic stößt er mit seiner Aktion auf Unverständnis.

Gegenüber der Bild-Zeitung sagte Wagner gestern: „Ich trete hiermit aus der Nationalmannschaft zurück“ und äußerte die Vermutung, der Verzicht auf seine Person hänge mit seiner gradlinigen Kommunikation zusammen: „Für mich ist klar, dass ich mit meiner Art, immer offen, ehrlich und direkt Dinge anzusprechen, anscheinend nicht mit dem Trainerteam zusammenpasse.“ Weiter führte er aus: „Ernst nehmen kann ich das natürlich nicht, aber wie ich schon oft gesagt habe, gibt es weitaus wichtigere Dinge im Leben außer Fußball.“

Bobic zweifelt an Wagners Vermutung

Fredi Bobic zeigte sich verwundert über den schnellen Entschluss Wagners: „Menschlich ist es absolut verständlich, dass er enttäuscht ist. Seine Reaktion hat mich aber schon überrascht. An seiner Stelle hätte ich noch ein, zwei Nächte drüber geschlafen“, so der Frankfurter Sportvorstand gegenüber den Stutttgarter Nachrichten sowie der Stuttgarter Zeitung. Einen Rat hatte er an Wagner überdies auch noch, die Entscheidung Löws solle er „sportlich sehen“. Auch an den von Wagner vorgebrachten Gründen für den Verzicht zweifelt Bobic, sagte auf die entsprechende Frage: „Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Jogi geht es bei der Auswahl seiner Spieler um rein sportliche Gesichtspunkte.“

About fussball.news

0 Comments

  1. B.Henze

    17.05.2018 at 21:32

    Glaubt er echt was er von sich gibt.
    Lächerlich!!!
    Deshalb nimmt man einen Neuer mit ?? Tut mir leid, er ist ein klasse Torhüter. Aber weder bei Bayern noch in der Nationalmannschaft hat ihn irgendwer vermisst. Er hat nicht ein Spiel gemacht und ist im Kader.
    Und!!! Einem Kiesling hat man nie eine Chance gegeben.
    Löw geht nicht nur nach dem sportlichen sondern auch wessen Nase ihm gefällt!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.