Borussia Dortmund

Bleibt Götze nur, wenn Favre geht?

on

Nach aktuellem Stand laufen bei Borussia Dortmund am Saisonende vier Verträge aus. Neben Ersatztorhüter Eric Oelschlägel, Leihgabe Achraf Hakimi und Routinier Lukasz Piszczek trifft dies auch für Mario Götze zu. Der Weltmeister ist ein Top-Verdiener im Kader, bisher galt dies als Grund für zähe Verhandlungen.

Dem Vernehmen nach will der Klub eine Gehaltsreduktion von bis zu 25 Prozent bewirken. Bisher liegt das jährliche Salär des Offensivspielers wohl bei bis zu zehn Millionen Euro. Über die Vertragslaufzeit seit 2016 ist er dieser Größenordnung nicht dauerhaft gerecht geworden. Wie Sport Bild nun aber berichtet, ist Götze durchaus bereit, auf Geld zu verzichten. Die offene Zukunftsfrage sei eher darin begründet, dass er seine sportliche Zukunft beim BVB nicht gesichert sieht.

Hängt alles von Favre ab?

Hintergrund ist, dass Götze in der zweiten Saison unter Lucien Favre einen schweren Stand hat. Der Chefcoach hatte ihn bereits im Vorjahr lange schmoren lassen, bis er nicht mehr umhin kam, das BVB-Eigengewächs in der ungeliebten Stürmer-Rolle einzusetzen. Dort machte sich der heute 27-Jährige gerade in der Rückrunde erstaunlich gut. Dass er in der neuen Saison wieder dauerhaft ins zweite Glied rückte, ist nicht nur für Götze schwer nachvollziehbar. Fakt scheint zu sein, dass Favre kein großer Fan des 63-fachen Nationalspielers ist. Eine Vertragsverlängerung gilt dem Bericht zufolge gar als unwahrscheinlich, sofern der Trainer seinen bis 2021 laufenden Kontrakt erfüllt.

Gespräche erst 2020

Die konkreten Gespräche zwischen Borussia Dortmund und Götze haben beide Parteien demnach ins neue Jahr verlegt. Dann lässt sich womöglich auch mehr zur langfristigen Zukunft von Favre sagen. Für den Schweizer geht es bis zur Winterpause um viel. Sollte der BVB aus der Champions League ausscheiden und in der Bundesliga weiteren Anschluss an die Tabellenspitze verlieren, könnte sich eine vorzeitige Trennung spätestens zum Sommer abzeichnen. Götze soll derweil einen Wechsel ins Ausland in Betracht ziehen. Dabei sehe er sich noch auf dem Niveau für eine Top-Liga in Europa.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.