3. Liga

Bierofka stellt Charakterfrage

on

Der TSV 1860 München verpasste beim Karlsruher SC (2:3) einen Befreiungsschlag. Die Löwen liegen nur zwei Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz. Trainer Daniel Bierofka schlägt Alarm.

Wer Daniel Bierofka bei 1860 München an der Seitenauslinie erlebt, sieht einen emotionalen und stets hochmotiviert auftretenden Trainer. Genau diese Einstellung vermisste er gegen den Karlsruher SC und kritisierte scharf im kicker: „Man kann verlieren, aber Persönlichkeit und Charakter muss man auf dem Platz sehen.“

Bierofka kündigt Maßnahmen an

Bierofka kündigte bereits an: „Die Spieler bekommen jetzt richtig Feuer.“ Der Coach wird genau drauf achten, wer mitgezogen und sich für weitere Aufgaben angeboten hat. „Habe ich die richtigen Spieler aufgestellt“, hinterfragte sich der ehemalige Profi. Nach der fünften Niederlage wird es schnellstmöglich darum gehen, eine Wende einzuleiten und sich in einem Duell auf Augenhöhe am kommenden Samstag (14 Uhr) gegen den FSV Zwickau vor eigenem Publikum durchzusetzen.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.