England

Bale + 150 Millionen = Kane! Landet Real den Sommer-Megadeal?

on

Wird Real Madrid im kommenden Sommer wieder mit einem Megadeal auf dem Transfermarkt auffällig? Das Objekt der Begierde schießt in England Tor um Tor. Gibt es ein Tauschgeschäft?

Wie die spanische Zeitung Sport berichtet, soll Real bereit sein, 150 Millionen Euro zu bezahlen und Angreifer Gareth Bale im Tausch für Tottenham Hotspur-Stürmer Harry Kane abzugeben. Der englische Spitzenklub verlangt wohl 225 Millionen Euro für den 24-Jährigen, dessen Marktwert laut transfermarkt.de 120 Millionen Euro beträgt.

Wie groß ist das Vertrauen in Benzema?

Kane erlebt bei den Spurs eine herausragende Saison. In der Liga erzielte er in 20 Partien 18 Treffer, in der Champions League sogar sechs Tore in fünf Spielen. Im Winter wird ein Transfer nicht möglich sein, doch im Sommer werden die Königlichen die Bemühungen, einen neuen Mann für Karim Benzema zu holen, intensivieren. Der Franzose kann in dieser Saison nicht mehr überzeugen, zudem ist er mit 30 Jahren inzwischen im gehobenerem Fußballeralter angekommen.

Aguero traut Kane den Sprung zu

Real-Präsident Florentino Perez dementiert das Interesse zwar, doch Kane wäre bereit für den Schritt nach Spanien. Stürmerkonkurrent Sergio Aguero von Manchester City sagte gegenüber der Onlineplattform goal.com: „Die Wahrheit ist, dass Spieler dieser Qualität, so denke ich, keine Probleme dabei hätten, für einen so wichtigen Klub wie Real Madrid zu spielen.“ Es scheint, als könnte der Weg des Stürmers tatsächlich nach Madrid führen.

About fussball.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.