1. FC Nürnberg

Ausdruck der besonderen Fanfreundschaft: Schalke und der FCN laufen in Sondertrikots auf

By

on

Trotz der großen Bedeutung der Partie im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga kommt die besondere Fanfreundschaft zwischen Vizemeister Schalke 04 und Aufsteiger 1. FC Nürnberg beim Kellerduell am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport-Player) nicht zu kurz.

Beim 56. Bundesligaduell dieser beiden Klubs treten die Mannschaften in Sondertrikots an, die an das Design des jeweils anderen angelehnt sind.

So weist das Schalker Sondertrikot Akzente des Nürnberger Auswärtsdress auf, der fränkische Rechen ziert dabei die weiße Spielkleidung der Knappen. Das Sondertrikot des Club ist in den FCN-typischen Rottönen gehalten, das Design an das des Schalker Heimtrikots orientiert. Ins Auge sticht dabei mehrfach das Symbol „Hammer und Schlägel“, das an das Gelsenkirchener Stadtwappen und die Schalker Bergbau-Tradition erinnert. Schalke und Nürnberg haben in dem britischen Bekleidungs- und Sportartikelhersteller Umbro denselben Ausrüster.

 

About f.news

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.