Bundesliga

Augenthaler traut Bayern dank Kovac ungeschlagene Saison zu

on

Der FC Bayern bleibt das Nonplusultra der Bundesliga. Das kommt auch nach dem Trainerwechsel zu Niko Kovac nicht sonderlich überraschend. Die Art und Weise, die der Rekordmeister zum Saisonstart an den Tag legt, ist dennoch bemerkenswert. Das sieht auch Klub-Legende Klaus Augenthaler so.

„Wie die Bayern momentan auftreten und welche Gier auf Erfolg sie ausstrahlen, ist beeindruckend“, so der 60-Jährige im Interview mit der Abendzeitung. „Bayern hat schon einen qualitativ hochwertigen Kader, aber das ist der Verdienst von Niko Kovac und seinem Trainerteam.“ Der habe die schwierige Aufgabe, einen Kader mit 18, 20 potenziellen Stammspielern bei Laune zu halten und meistere sie bisher hervorragend, so das Urteil von Augenthaler. Bei Besuchen im Training sei ihm aufgefallen, dass der Kroate alles im Griff habe.

„Die Qualität ist definitiv vorhanden“

„Es ist der Respekt da und auch die notwendige Einstellung beim Training, aber auch eine gewisse Lockerheit im Umgang miteinander“, so der Weltmeister von 1990. Er traut seinem Herzensklub sogar eine Saison ohne jede Niederlage zu. Allerdings müsse dafür die Gier beibehalten werden, die die Mannschaft aktuell auszeichne. „Die Qualität dazu ist definitiv vorhanden“, ist sich Augenthaler sicher. „Aber die musst du eben auch weiterhin erst mal auf den Platz bringen. Wenn sie das tun, ist es schwer, den FC Bayern in der Liga zu schlagen.“ Eine Saison ohne eine einzige Niederlage hat es in der Bundesliga noch nie gegeben. Die Münchner waren in den Spielzeiten 1986/86 und 2012/13 mit je einer Pleite nah dran.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.