Bundesliga

Angebliches Bayern-Interesse: PSG schiebt bei Tuchel den Riegel vor

on

Auch Thomas Tuchel hat in seiner ersten Saison bei Paris Saint-Germain den ‚Champions-League-Fluch‘ des französischen Nobelklubs nicht überwunden. Der Chefcoach schied mit seinem Team im Achtelfinale überraschend gegen Manchester United aus. Dennoch bleibt der Klub wohl überzeugt vom Deutschen. Er soll bald einen neuen Vertrag unterschreiben.

Dies berichtet die französische Sportsendung ‚Telefoot‘ des Senders TF1. Demnach haben Tuchel und der Klub eine Übereinkunft über eine Verlängerung um eine Saison bis 2021 gefunden. Nur noch Details seien zu klären. Dem Ex-Coach von Mainz 05 und Borussia Dortmund stehe dabei eine Gehaltserhöhung ins Haus. Die Verlängerung gelte als Vertrauensbeweis der katarischen Besitzerfamilie von PSG. Die Vorgänger auf dem Trainerstuhl, zuletzt der jetzige FC-Arsenal-Teammanager Unai Emery, scheiterten wegen des ausbleibenden Erfolgs in der Königsklasse.

Kommt PSG neuerlichem Bayern-Vorstoß zuvor?

Pikanterweise soll PSG mit der Verlängerung auch einem möglichen Vorstoß des FC Bayern vorbauen wollen. Dem Bericht zufolge ist der Rekordmeister nicht vollends von Niko Kovac überzeugt. Tuchel galt für weite Strecken der ersten Jahreshälfte 2018 als Top-Kandidat auf den Trainerposten bei den Münchnern. Allerdings spricht aktuell wenig für einen Wechsel nach Bayern. Uli Hoeneß äußerte sich jedenfalls nach der Entscheidung für Kovac wiederholt wenig begeistert von Tuchel. Er sei der Kandidat der „Schlaumeier“ gewesen, so der Bayern-Präsident im Juni.

„In der Mannschaft total beliebt“

Nun will Paris mit einem neuen Vertrag also wohl weitere Fakten schaffen. Im Team käme diese Nachricht gut an. „Er ist ein sehr guter Trainer, sehr verständnisvoll, sehr offen und sehr akribisch“, lobt Nationalspieler Thilo Kehrer Tuchel im Interview mit Welt am Sonntag. „Er ist in der Mannschaft total beliebt.“ Den Coach zeichne dabei vor allem ein gutes Gespür für jeden einzelnen Akteur aus. So schaffe Tuchel bei PSG ein „tolles Klima“ im Team.

About Lars Pollmann

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.