Borussia Dortmund

Alcacer-Deal am Sonntag fix?

on

Paco Alcacer hat bei Borussia Dortmund mit einer beeindruckend Trefferquote überzeugt. Für die Verantwortlichen steht nicht erst seit gestern fest: Der ausgeliehene Spanier soll fest verpflichtet werden.

Die feste Verpflichtung von Paco Alcacer soll nach Bild-Informationen im Rahmen der Mitglieder-Versammlung von Borussia Dortmund am Sonntag (ab 11 Uhr) verkündet werden. Die ohnehin schon gute Stimmung nach Topstart in Bundesliga (Spitenreiter mit 27 von 33 Punkten), Champions League (Tabellenführer mit neun von zwölf Zählern) und DFB-Pokal (Achtelfinale erreicht) wird dann wohl noch besser werden.

Schnäppchen Alcacer

Alcacer konnte bereits im nicht fitten Zustand überragen und alle 44 Minuten einen Treffer beisteuern. Dem 25-Jährigen glückten in acht Pflichtspielen neun Tore – eine tolle Quote! Für den BVB wird er so zum Schnäppchen: Dortmund bindet Alcacer bis 2023 an den Klub und überweist dafür 23 Millionen Euro. Weitere fünf Mio Euro können durch Bonus-Zahlungen fällig werden.

Stürmer jetzt erst fit

Wie viel Luft nach oben hat Alcacer noch? Die Worte von Trainer Lucien Favre klingen bedrohlich für die Konkurrenz: „Man darf nicht vergessen, dass er die letzten zwei Jahre kaum ein Spiel gemacht hat. Er braucht seine Zeit. Aber er ist in der Länderspiel-Pause nicht zur Nationalmannschaft gereist und hat stattdessen alle Trainings-Einheiten bei uns mitgemacht. Das hat ihm richtig gut getan.“ Fest steht: Mit diesem Transfer hat die Borussia alles richtig gemacht.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.