3. Liga

1860-Rückkehr: Gebhart sorgt für Diskussionsstoff

on

In diesen Tagen hält sich Timo Gebhart beim Regionalligisten Wacker Burghausen fit. Doch nicht nur der SVW macht sich Hoffnung auf eine feste Verpflichtung. Mit einem Post auf Instagram schürt der ehemalige Spieler von 1860 München die Gerüchte um eine Rückkehr zu den Löwen.

Es war wieder mal die Verletzungsanfälligkeit, die Timo Gebhart zum Verhängnis wurde. Nach einem Muskelbündelriss und anschließenden Problemen mit der Achillessehne lehnte dessen Jugendklub 1860 München eine Verlängerung der bestehenden Zusammenarbeit ab. Seit 1. Juli befindet sich der gebürtige Memmingener auf Vereinssuche.

Aktuell in Burghausen

Gebhart, der Zeit seiner Profikarriere immer wieder mit schweren Verletzungen zu kämpfen hatte, trainiert seit Wochen beim Regionalligisten Wacker Burghausen mit. Der SVW macht sich im Zuge dessen Hoffnungen auf eine feste Kooperation zwischen den beiden Parteien. Bisher gab es aber noch keine Indizien dafür.

Video auf Instagram

Was eine Rückkehr zu den Münchner Löwen betrifft, sorgt Gebhart nun für Zündstoff. Der 29-Jährige postete auf Instagram ein Video, das ihn im Löwen-Dress aus der vergangenen Saison zeigt. Der Vermerk: „Für diese Momente kämpft man sich immer wieder zurück.“ Unlängst hatte Gebhart ein Bild veröffentlicht, das ihn auf dem Weg zum Auswärtsspiel gegen den Karlsruher SC zeigte – mit dem versehenen Hashtag: #einmallöweimmerlöwe. Ob 1860 den kleinen Flirt erwidern wird?

About Andre Oechsner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.