Borussia Dortmund

18 Millionen im Jahr? BVB und Puma stehen offenbar vor Vertragsverlängerung

on

Borussia Dortmund und Puma stehen offenbar vor einer Verlängerung der Zusammenarbeit. Der bis 2020 laufende Vertrag soll um fünf Jahre erweitert werden und mehr Geld einbringen.

Borussia Dortmund wird seit 2012 von Puma ausgerüstet. Der Sportartikelhersteller hält als strategischer Partner des BVB fünf Prozent Anteile an der KGaA. „Wir werden den BVB über dieses Datum hinaus ausrüsten, dies ist eine langfristige Partnerschaft“, beriefen sich die Ruhr Nachrichten auf die Aussage von Vorstandschef Björn Gulden in der Wirtschaftswoche.

Gelder sollen verdoppelt werden

Der Vertrag soll dann bis 2025 laufen und die Bezüge von neun Millionen auf 18 Millionen Euro verdoppelt werden – ein nächster wichtiger Schritt für die Borussia.

About Christopher Michel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.