Deal soll fix sein

45 Mio. Marktwert zum Nulltarif: Barca schnappt sich Kessie

Kessie wird die AC Mailand verlassen.
Kessie wird die AC Mailand verlassen. Foto: FILIPPO MONTEFORTE/AFP via Getty Images

Der FC Barcelona wird sich zur kommenden Saison höchstwahrscheinlich mit Franck Kessie verstärken. Hinter den Kulissen soll der Deal nun fix sein.

Der renommierte italienische Transferexperte Fabrizio Romano hat den Wechsel von Franck Kessie von der AC Mailand zum FC Barcelona mit einem "Here We Go" abgesegnet. Demnach wird der Mittelfeldspieler im Anschluss an sein Vertragsende bei Milan ablösefrei zu Barca stoßen. Für die Katalanen scheint der Transfer ein wahres Schnäppchen zu sein, beläuft sich der Marktwert des Ivorer laut dem Online-Portal transfermarkt.de derzeit auf 45 Millionen Euro.

Vierjahresvertrag beim FC Barcelona

In Barcelona wird Kessie einen bis 2026 gültigen Vertrag unterschreiben und angeblich rund 6,5 Millionen Euro jährlich an Gehalt einstreichen. Den für den Wechsel notwendigen Medizincheck habe der 25-Jährige im Schweizerischen Lugano bereits absolviert - und bestanden. Kessie wechselte 2017 zunächst auf Leihbasis von Atalanta Bergamo nach Mailand, ehe er zwei Jahre später fest für 24 Millionen Euro verpflichtet wurde. Seitdem bestritt er 214 Pflichtspiele für die Mailänder, in denen er 36 Treffer und 16 Assists verbuchte.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
22.03.2022